EuroLeague: FC Bayern Basketball – Darussafaka Istanbul (116:70) – Das Spiel der Drei-Punkte-Würfe!

Dunk von Derrick WILLIAMS (FCBB23)

Sage und schreibe 18 von 26 Drei-Punkte-Würfe verwandelten die Bayern im EuroLeague Spiel am Donnerstag Abend.

Mit dieser hohen Wurfausbeute hat Istanbul nicht gerechnet und verliert schon im zweiten Viertel den Anschluss an die Münchner. 54:35 Führung der Münchner zur Halbzeit und auch danach schaffen es vor allem Devin Booker, Petteri Koponen und Nihad Dedovic die Angereisten zum Zittern zu bringen. Unter dem Korb waren sie nicht zu stoppen und spielten gekonnt ihre Größe aus. Nach der Schlusssirne waren die 5000 Fans im Audidome außer sich und feierten mit ihrer Mannschaft. Unter den Fans waren heute auch Edmund Stoiber und der Bayern Star Mats Hummels.

Jeder Spieler auf der Bank bekam Zeit sich auf dem Feld zu beweisen und keiner ging punktelos nach Hause: Devin Booker (18 Punkte), Petteri Koponen (16/4 Dreier), Nihad Djedovic (16), Maodo Lo (13), Danilo Barthel (12/5 Rebounds), Braydon Hobbs (9/3 Dreier), Vladimir Lucic (8), Derrick Williams (7), Nemanja Dangubic (6), Stefan Jovic (4/7 Assists), Leon Radosevic (4) und Alex King (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.