Fempowerment heißt das Zauberwort

Viele junge Frauen und auch Männer verdrehen bereits die Augen wenn sie das Wort „Feminismus“ nur hören – es wird durch beinahe geschlossene Lippen gezischt wie ein schlimmes  Schimpfwort. „Was soll das alles?“, fragen sich viele. Wir Frauen haben doch schon so viel erreicht! Wir dürfen arbeiten – hey cool! Aber wir Frauen verdienen oft […]

Weiterlesen...


Integration durch Partizipation?

Auch die Jugend von heimaten e.V. ist beim „Bayerischen Tag der Jugend“ in Brüssel mit dabei gewesen. heimaten e.V., mit Untertitel „Netz für Chancengleichheit“, setzt sich ein für interkulturellen Dialog, Chancengleichheit, Bildung, Jugendarbeit und Austausch ein. Willkommen ist dabei jede*r – ganz egal, welcher Herkunft oder welchen Geschlechts. Dadurch, dass alle mitmachen können, trägt der Verein […]

Weiterlesen...


Impressionen vom Bayerischen Tag der Jugend in Brüssel

Am 9. Juli 2018 fand in der Bayerischen Vertretung in Brüssel der Tag der Jugend statt. Eingeladen waren sechs Jugendorganisationen, die Workshops gestalteten und mit Experten diskutierten. Im Folgenden sollen einige Impressionen gezeigt werden – sowohl von Location und Stimmung, als auch von der Arbeit in den Workshops selber.  

Weiterlesen...


Der Bayerische Jugendring – Was macht der eigentlich?

Der Bayerische Jugendring (BJR) ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände, -gemeinschaften und -initiativen in Bayern, wurde 1947 gegründet und besteht aus mehr als 100 bayerischen Jugendringen. Der BJR spricht sich für das Free-Interrail-Ticket aus, fordert allerdings gleichzeitig weitergehende Maßnahmen, um mit dem Ticket nicht nur Kinder von ohnehin schon wohlsituierten Eltern zu erreichen, sondern die Barrieren […]

Weiterlesen...